Lesemonat

Lesemonat juni 2017

     Hey meine Büchernerds hier seht ihr meinen Lebensmonat Juni 🙂 

    Ich weis es kommt späht aber ich hatte einfach keine zeit 🙁

    Aber jetzt habe ich es geschafft und wünsche euch viel spass beim stöbern 

    last mir doch einen Abo da wenn ihr mehr von mir wollt und schreibt doch was in den Kommentare wie ihr es findet oder was ich verbessern kann

    Der Hirte

    Leider war es ein langweilieges hörbuch und ich konnte es einfach nach einer weile nicht mehr hören dacher habe ich es bei gut der helfte abgebrochen ich möchte auch nicht mehr darüber reden es war einfach schlecht meine mutter und ich haben es im auto gehört und wir sind bei nahr eingeschlafen waren einfach enteuscht

    daher habe ich den buch 0,5 von 5 sternen gegeben

    Es ist meine meinung und daher bitte nicht mäkern

    Ich worde von der Story gepackt. Es war Emotional, Spannend,Humorvoll und hatte natürlich noch ein bisschen Drama dabei.
    Ich habe leider ja nur den ersten und Dritten gelesen.
    Ich liebe beide storys sehr.
    Allgemein marg ich Rockstars storys daher habe ich mir dieses buch vom bloggerportal angefragt.

    Die Geschichte von kit und Shawn ist einfach einzigartig.

    !!!!also für mich eine  leseempfhelung!!!!

    Rock my Heart: Roman (The Last Ones to Know 1) von [Shaw, Jamie]

    Als ich es gelesen habe hat es mich an eine fan-fiction erinnert.

    wann passiert es bitte das ein Rockstar in deine Unikurs geht und dich dann für nach hilfe auf eine tour mit nimmt.

    Trotzdem war es witzig an manchen stellen zulesen,auch wenn oft viele Klischees bedient wurden – (das Rockstar-Image, die eine, die den Rockstar ändern, das Einander-lieben-aber es-nicht-zugeben-wollen.)

    Es war doch ein buch für mich und es war echt klasse freue mich noch auf die weiteren:)

    Wer auf Rockstars steht, ist hier an der richtigen Stelle.
    Für mich ist es eine absolute lese 
    Empfehlung!!!

    Bildergebnis für obsidian buch

    Ich habe die Story von anfang an geliebt. Katy ist eine buchbloggerin und sehr simpatisch ich mochte sie von anfang an. Die geschichte ist aus ihrer sicht weise geschrieben was ich gut fand .
    Ich habe auch Dee und Deamon gemocht, weil die beiden auf ihre art net und süß sind.
    Die anderen Personen waren mir teilweise auch simpatisch bis auf Ash, sie ist einfach eine bitsch.
    Aber egal, ich fand die storry gut und lese jetzt gleich noch den 2 band weiter freue mich schon drauf.

    Ich bereue es es ausgeliehen zuhaben ich muss es mir umbedingt noch kaufen:() 

      Eine Antwort schreiben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu