Rezension

{Rezension} Ponyschule Trippelwick – Hörst du die Ponys flüstern?

    Anzeige / Rezensionsexemplar

    Informationen

    Titel: Ponyschule Trippelwick – Hörst du die Ponys flüstern?|Autor: Ellie Mattes|Reihe: Ponyschule Trippelwick (Band 1)|Genre: Kinderbuch|Verlag: Dragonfly |Seitenanzahl: 196 Seiten | Erscheinungsdatum: 19.08.2019| Preis Buch: 12,00€ | ISBN: 978-3-74880-002-6 

    Quelle: Amazon / Thalia

    Klappentext

    Willkommen im Internat für Ponyflüsterer!
    Annelie ist außer sich vor Glück: Sie erhält eine Einladung ins Internat Trippelwick! Hier lernen angehende Ponyflüsterer alles, was sie können müssen: von Eselsophie über Einhorn-Vokabeln, Mähnen- und Hufpflege bis hin zum Reiten. Und das Tollste ist: Jedes Kind bekommt ein Pony als Gefährten. Doch welches Pony wird sich für Annelie entscheiden, wo sie doch als einzige Schülerin noch gar nicht reiten kann?
    Heuhöhlen-Parties, magische Ponys und allerbeste Freundinnen: So schön ist es nur in Trippelwick!

    Quelle: Harper Collins

    Meine Meinung

    Quelle: Harper Collins

    Hallo meine lieben Heute mal eine Rezension für ein Kinderbuch ich muss echt gestehen das es ab und an echt angenehm ist eins zu lesen da meist es sehr Fantasy voll aber auch einfach und verständlich ist. Aber jetzt zum Buch, der Schreibstil der Autorin ist echt angenehm gewesen ich kam sehr schnell durch mit dem Buch, wenn ich mich recht erinnere habe ich es fast an einen Tag durch gelesen. Ich möchte es sehr wie sie dinge beschrieb und auch etwas Humor mit hinein spielen hat lassen. Das Cover finde ich auch echt schön und ich kann sagen es passt wirklich richtig gut zum Inhalt dieses Buches. Es trifft so zu sagen den Nagel auf dem Kopf!

    Wäre es einfach nur Ponytastische, wenn es Pferdeflüsterer wirklich geben würde? Und dann diese Gabe auf einer besonderen Schule weiter ausbauen könnte? Zumindest findet Annie die Protagonistin das (und ich auch). Sie bekommt eine Einladung von Direktor des Internate Trippelwick wo sie ihre Gabe, sich mit Ponys zu unterhalten, weiter ausbauen soll, um dann eine wasch echte Ponyflüsterin zu werden. Aber das aller beste kommt ja noch jeder Schüler bekommt einen tierischen Gefährten der einen begleitet. Für Annie geht ein Traum in Erfüllung aber welches Pony entscheidet sich für sie? Denn es gibt da noch ein kleines Problem? Sie kann doch noch gar nicht Reiten…

    Ich muss sagen diese Buch hat mich in meine frühe Kindheit zurückversetzt ich war damals so vernarrt nach Pferden und Ponys aber konnte leider nie reiten so wie einige Freunde von mir. Daher kann ich sagen wir beide befanden uns von der ersten Seite an auf einer Wellenlänge. Ich glaube damals hätte ich alles gegeben, um mit Annie zu tauschen, wer würde denn nicht, wenn man so Pferde vernarrt ist, auf ein Ponyflüsterer-Internat gehen. Das wäre der absolute Ponytastische Wahnsinn! Also kann man sagen dieses Buch ist für jeden Pony Fan ab 8 super geeignet, denn Trippelwick hat alles, was ein Ponymädchen so braucht. Denn sprechende Ponys, Tiere und Zebras unterrichten hier so wie Menschen den Unterricht das ist ganz normal für diese schule. Natürlich geht es hier auch wie eine normale schule zu. Also muss Annie mit unter anderen mit Mathe und fiesen Mitschülerinnen rumschlagen was nicht immer einfach ist das wissen doch alle. Das Internat ist eine große Villa die mich von der Beschreibung her etwas mehr an ein kleines schloss erinnert hat mit seinen vier Türmen und mehreren großen Reitställen. Und mit den Beschreibungen konnte ich mir diesen Ort als reines Paradies für Pony und Pferde verrückte vorstellen.

    Es war echt schon mitzuerleben wie die anfangs schüchterne Annie zu einem mutigen, aufgeschlossenen Mädchen wurde, welches am Ende, Schaft sich mit denen anzufreunden die ihr zu anfangen Steine in den Weg gelegt hatten. Trippelwick ist ein schönes Buch über Freundschaft, Zusammenhalt, Mut, Vertrauen, Neid und Missgunst. Welche einfach super in die Geschichte mit eingeflochten wurden eines vielleicht stärker als das andere aber alle sind vorhanden und auch auf jeden Fall wichtig.

    Fazit

    Diese Reihe ist einfach nur perfekt für jedes Pferdemädchen denn was möchte man mehr als Sprechende Tiere einen Gefährten Pony und ein Internat wo man mehr über Pferde und Ponys lernt. Auf jeden Fall werde ich diese reihe weiter verfolgen.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu