Grandhotel Angst (Rezensionsexemplar)(Werbung)

    Klappentext

    Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist von dem großartigen Gebäude, dem exotischen Hotelpark und dem Blick aufs funkelnde Meer fasziniert. Doch zu ihrer Überraschung kennt Oliver nicht nur bereits das Personal und einige Gäste, sie scheinen auch Geheimnisse zu teilen. Als ein Hotelgast überraschend verstirbt, beginnt Nell, nachzuforschen. Und stößt auf eine Geschichte von Schuld und Verrat – und auf eine unheimliche Legende, die sie in ihren Bann zieht. Bis sie plötzlich selbst im Verdacht steht, ein Verbrechen begangen zu haben …

    Meine Meinung

     Das Cover ist eigentlich sehr schön xD Ich beschreibe mall das cover. Im Vordergrund Sieht mann ein Metalltor in schwarz und den titel der rot ist. im Hintergrund sieht mann einen gepflasterten weg ein bisschen Strand und mann sieht auf jeden Fall Wasser Beziehungsweise das Meer wenn es denn das ist. Das cover finde ich sehr passend zum buch :3

    Mein Lese eindruck 

    In der Geschichte geht es um Nell und Oliver die grade frisch geheitertet haben und die ihre Flitterwochen im Grandhotel Angst machten. Schon am Anfang ereignen sich suspekte Sachen. Mann kann schon ahnen das hinter jeder ecke ein Geheimnisse lauert.

    Die Beziehung von Nell und Oliver Kamm mir von Anfang an oberflächlich vor. Zwei frisch Verliebte, die sich doch nicht so gut kennen. Und als die rosa-rote-Brille verschwindet, erkennt Nell in Oliver nicht mehr den Mann, in den sie sich verliebt hatte.Er scheint sich in einen kaltherzigen, skrupellosen Mann zu entpuppen, dem jeden Mittel zum Erfolg recht ist. Auch wenn es bedeutet, dass er seiner Ehefrau damit schaden könnte.

    Das Jahrhundert und das Hotel in dem die Geschichte stattfand, hat mir sehr gefallen. Das buch fand ich von Anfang an spannend und der Spannungsbogen blieb bis zum ende konstant. Der Schreibstil war sehr angenehm und ich kam sehr gut durch die seiten.

    FAZIT

    Das Buch kann ich jeden entfehlen der gerne Krimis und historische Bücher liest. Da ich nix aus zu meckern habe bekommt das buch von mir ….

    Ich wollte hier mit dem Bloggerportal und dem Penguin Verlag danken für das rezensions exemplar

    Infos

    Titel: Grandhotel Angst
    Autor: Emma Garnier
    Verlag: Penguin Verlag
    Seitenzahl: 321
    ISBN: 978-3-328-10088-1
    Buch: 13,00€ eBook: 9,99€

      Veröffentlicht in AllgemeinMarkiert mit

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu