Rezension

{Rezension} Save us

    Informationen

    Titel: Save us|Originaltitel: /|Autor: Mona Kasten|Reihe: Ja, Band 3|Genre: New adult |Verlag: LYX|Seitenanzahl: 495 Seiten |ET: 31.08.2018|Preis: 12,90 €|ISBN: 9783736306714

    Quelle: Thalia

    Klappentext

    Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

    Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …

    Meine Meinung

    Die anderen beiden Teile der Reihe habe mir wirklich sehr gefallen und nach einer gefühlten Ewigkeit lese ich denn auch mal den letzten Teil der Reihe. Das Cover ist wieder wunderschön und es passt auch super zu seinen Vorgängern. Der Schreibstil ist wieder super angenehm und flüssig zu lesen. Die Geschichte wird aus verschiedenen sichten erzählt.

    Die Handlung schließt nahtlos an die vom ende des 2 teils an. Der Anfang war sehr emotional und spannend man war sofort gefesselt. Es flaut dann ein wenig ab was mich aber nicht so stört da es der Geschichte nicht geschadet hat, sondern besser gemacht hat. Desto weiter man liest desto interessanter wird es und es wird auch wieder emotional. Gefühle sowie die Liebe kommen hier sicherlich nicht zu kurz. Natürlich gab es wieder Wendungen mit denen ich wirklich nicht gerechnet. Das Ende ist einfach nur Perfekt als Ende für dieses Buch sowie auch für die komplette Reihe! Ich freue mich echt für die beiden und bin wirklich sehr zufrieden wie es jetzt zu Ende gegangen ist.

    Die Charaktere kennt man ja schon aus den ersten beiden Bänden. Ruby und James haben in dieser Reihe sich so stark weiterentwickelt. Wenn ich mich an die beiden von Anfang erinnere kann ich den James von damals überhaupt nicht leiden. Der James am Ende würde ich wirklich sehr gerne kennenlernen. Beide gehen im Laufe der Reihe durch dick und Dünn überwinden zusammen Schwierigkeiten. Für beide sind ihre Freunde und Familie sehr wichtig sie unterstützen sie, wo sie können und stehen zu ihnen. Neben James und Ruby gab es noch andere Charaktere die neben ihnen auch eine Stimme bekommen haben. Es sind zwei weitere dazu gekommen. Sie waren alle sehr gut ausgearbeitet und auch konnte sie mir sehr gut vorstellen.

    Fazit

    „Save Us“ von Mona Kasten ist ein klasse Ende dieser Reihe! Die Handlung ist einfach nur klasse die Charaktere haben sich einfach in mein Herz geschlichen. Ich hatte wirklich bei diesem Buch so wie bei der ganzen Reihe wunderschöne Lesestunden.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu