Rezension

{Rezension} Begin Again

    Informationen

    Titel: Beginn Again|Originaltitel: /|Autor: Mona Kasten|Reihe: Ja, Band 1|Genre: New adult |Verlag: LYX|Seitenanzahl: 495 Seiten |ET: 14.10.2016 |Preis Buch: 12 €|ISBN: 9783736302471

    Quelle: Thalia

    Klappentext

    Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.
    Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

    Meine Meinung

    Von Autorin Mona Kasten hatte ich die „Maxton Hall“ Reihe gelesen und war sehr begeistert von dieser daher wollte ich nun auch die „Again“ Reihe lesen. Die ersten drei teile der Reihe habe ich schon eine weile bei mir zuhause stehen und ich kann sagen das sie eine Sub Leiche sind. Das möchte ich jetzt ändern! Damals hat mich Bookstagram dazu gebracht die Reihe mir genauer anzusehen. Das Cover gefällt mir wirklich sehr ich mag wie es gestaltet ist und das ein Paar darauf abgebildet ist. Der Klappentext hat mich dann auch angesprochen und ja dann stand es eine weile bei mir im Regal bis ich es dann auch mal in die Hand genommen habe. Der Schreibstil ist super angenehm flüssig zu lesen.

    Die Handlung konnte mich von der ersten Seite an begeistert. Ich war wirklich in dieser Geschichte gefesselt und war immer mitten drin. Es gab wirklich viele Momente die sehr Emotional waren und es gab es viele Gefühle. Diese Gefühle und Momente haben dafür gesorgt das wirklich oft Gänsehaut hatte oder die ein oder andere Träne verdrückt habe. Es gab viele Wendungen und Überraschungen mit denen ich meist nicht gerechnet habe. Obwohl die Idee der Geschichte nichts Neues ist hat Mona Kasten sie auf eine andere Art erzählt. Das Ende war einfach nur super es hat perfekt zur Geschichte gepasst und sie auch klasse abgerundet.

    Die Charaktere sind der Autorin wirklich richtig gut gelungen. Jeder von ihnen ist unterschiedlich, vielschichtig sowie auch sehr gut vorstellbar. Zum einen lernen wir die selbstbewusste Allie kennen die ich von der ersten Seite an wirklich mochte. In der Vergangenheit hat sie bereit viel erleben müssen und auch jetzt in der Gegenwart muss sie immer wieder Schicksalsschläge überwinden. Also hat sie wie jeder auch eine verletzliche Seite die sie an eingingen stellen offen zeigt. Allie ist ein richtiges plapermauelchen sie redet und redet wie ein Wasserfall und das fand ich echt lustig sowie auch sehr passend zu ihrem Charakter. Kaden erfühlt so einginge typische Aspekte eines Badboys: Er ist sehr attraktiv, hat Tattoos, trägt meisten schwarz und ist sehr gefühlskalt aber ist leicht reizbar oder aggressiv. Doch das ist nur seine Hülle und im Kern ist er einfach nur eine total Charmanter Mann und ein richtig guter Freund. Was ich wirklich richtig toll finde ist das die beiden sich im Laufe der Geschichte weiter entwickeln. Die Allie am Ende ist nicht mehr die vom Anfang und auch bei Kaden ist es auch so. Die Nebencharaktere wahren ebenso gut ausgearbeitet wie die Haupt Charaktere. Es gab auch einen wirklich schönen Mix.

    Fazit

    „Beginn Again“ von Mona Kasten ein Auftakt einer New Adult Reihe, welcher mich von der ersten Seite an gefesselt hat. Klasse Charaktere und eine emotionale Geschichte mit vielen Überraschungen sowie eine Klassen Spannung haben mir schöne Lesestunden gegeben.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu