Zitate am Montag

Zitate am Monatg #12

    Es ist wieder mal Montag und das heißt ich zeige euch ein passt Zitate aus einem Buch.

    Heute sind die Zitate aus dem Buch “Biss zum Morgengrauen” von Stephenie Meyer.
    ich habe das Buch vor 3 oder 4 Jahren gelesen und liebe es bis jetzt immer noch so sehr wie damals. Ich muss auch sagen, dass ich die filme, dennoch besser finde, da ich einfach mit diesen mehr verbinde.

    Hier einmal der Klappentext:

    »Es gab drei Dinge, deren ich mir ganz sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm – und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war – dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.«

    Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben …

    Quelle: Amazon


    Bella: “Du musst mir ein paar Antworten geben.”
    Edward: “Hmm. Ja. Nein. Weil Haie nicht rückwärts schwimmen. 1,772453.”
    Bella: “Was die Quadratwurzel aus Pi ist, interessiert jetzt nicht.”


    Du machst dir also keine Sorgen, weil du einem Haus voller Vampire einen Besuch abstattest, sondern du hast Angst, dass sie dich nicht mögen, könnten?


    Sterben ist friedlich, leicht. – Leben ist schwerer.



      Eine Antwort schreiben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu