Someone New

Na meine lieben Bücherwunderländer, habt ihr euch auf meinen Blog verloren, das freut mich sehr heute möchte ich über das Buch “Someone new” reden. Puuh! Ich musste mich bevor ich diese Rezension geschrieben habe sammeln. Ich habe mir noch Rezensionen durch gelesen von anderen um zusehen sieht es jemand so wie ich und wie kann ich, das was ich denke richtig auf das Papier bringen. Dann versuche Ich es jetzt einfach einmal!

Biss zum Morgengrauen

“Es gab drei Dinge, denen ich mir absolut sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm – und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war – dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.”