Das Geheimnis des alten Mönches (Werbung) (Rezensionsexemplar)

    Liebst du auch Märchen

    Infos

    • Titel: Das Geheimnis des alten Mönches
    • Autor:Jan-Philipp Sendker
    • Teil einer Reihe : Nein
    • Format: Hardcover
    • Erscheinungsdatum:11. September 2017
    • Verlag: Karl Blessing Verlag
    • Genre: Märchen
    • Seitenzahl: 288 Seiten
    • Preis Buch:  20,00 €
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3896675818
    • ISBN-13: 978-3896675811

    Klappentext

    »Ich habe Burma seit 1995 mehrere Dutzend Male bereist, und bei den Recherchen für meine Romane Das Herzenhören und Herzenstimmen wurden mir immer wieder Märchen und Fabeln erzählt. Zum einen waren das bewegende Geschichten, die von dem mythologischen Reichtum der verschiedenen Völker Burmas erzählten, von der Spiritualität der Menschen und wie tief buddhistisches Denken die Gesellschaft über Jahrhunderte geprägt hat. Andere waren so fremd und skurril und kamen ohne eine sich mir erschließende Moral aus, sodass ich sie gar nicht einordnen konnte. Wieder andere erinnerten mich an die Märchen meiner Kindheit, nur dass hier Affen, Tiger, Elefanten und Krokodile die Fantasiewelt bevölkerten statt Igeln, Eseln oder Gänsen. Die Lehren, die sie vermitteln wollten, ähneln denen der Brüder Grimm oder Hans Christian Andersens und ich verstand, wie sehr sich alle Kulturen in ihren Mythen aus dem universellen Fundus menschlicher Weisheit bedienen.« Jan-Philipp Sendker


    Geschichten, die das Herz berühren – gesammelt und erzählt vom großen Burmakenner Jan-Philipp Sendker gemeinsam mit Lorie Karnath und Jonathan Sendker.

    Meine Meinung

    Warum ich dieses Buch beim Blogger Portal angefragt ist, das ich wieder mal Lust auf ein Buch mit Märchen aus fernen Ländern habe. (noch mal danke an den Verlag und Blogger Portal). Das Buch hat mich sofort begeistert wegen seinem schönen und passenden Cover. Wie schon Obern erwähnt ist es ein Märchenbuch, ich liebe Märchenbücher einfach so sehr und ich habe aus diesem Bereich noch keine Märchen so wie fabeln gelesen leider. Das Büchlein enthält einige Geschichten, die nicht miteinander zusammenhängen! Also kann man sie lesen, wie man sie will. Es ist auch ein richtiges Märchenbuch. Die Geschichten lassen sich sehr gut zwischendurch lesen. Der Schreibstil von dem Autor ist sehr angenehm und auch das Beschreiben und erzählen ist sehr schön. Die ferne Kultur wird auch echt wunderschön beschrieben und auch erklärt und man wird auch bei der ersten Seite in diese Welt begleitet und geschickt. Wenn jemand das Buch jetzt lesen will, ist es ratsam, das man sich zeit lässt beim Lesen und auch wenn man eine Geschichte gelesen hat, darüber nachdenkt, welche Bedeutung die einzelne Geschichte haben und was man von ihnen mitnehmen kann.

    Fazit

    Für mich ist das buch eine große leseempfehlung für menschen die gerne Märchen Lesen und sich in eine andere Welt zeihen lassen.

      Veröffentlicht in AllgemeinMarkiert mit

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu