Die Zeit der Rose (Werbung) (Rezensionsexemplar)

    Klappentext

    Als 1862 die Eisenbahn Einzug auf der verschlafenen Isle of Wight hält, verspricht das moderne Transportmittel Abenteuer und neue Möglichkeiten. Aber die Inselbewohner halten an alten Werten fest – so auch die Familie Stanhope. Es ist höchste Zeit, eine gute Partie für die jüngste Tochter Eveline zu finden. Denn sie hat ihre eigenen Vorstellungen vom Leben, lernt lieber fotografieren und schwimmen, als die vornehme Dame zu spielen. Auch das Elend der Arbeiterschicht, das sie durch den Bau der Schienen kennenlernt, lässt sie nicht los. Doch der smarte und attraktive Chefingenieur Thomas Armitage will nichts von ihren Beschwerden wissen …

    Meine Meinung

    Hey ich habe vor kurzem dieses Buch gelesen das hier ist in rezi Exemplar und hier mit danke ich dem Verlag sowie Blogger Portal.

    Ich habe mir vom Klappentext so wie vom Titel eine locker und leider Story erholt und das werde auch erfüllt was ich echt super finde. Die Autorin hat einen durchgängigen ruhigen schreibstil der mir geholfen hat diese seit bildhaft vor Augen zu haben.

    Die Handlung gleitet förmlich vor sich hin und man kann auch ruhig eine kleine pause machen denn man kommt wieder locker und schnell rein:3 die von denn Erlebnissen der jungen Eveline erzielt. Von Familienfesten und neuen Lebenserfahrungen und auch von dem Schwimmen lernen in einem altmodischen Badekleid, mit der Unterstützung einen Badekarren.

    Leider Schaft sie Autoren es nicht das die Spannung bis zum Schluss konstant bleibt was ich echt schade fand. Aber das Cover ist wunderschön und pass auch super zur Geschichte.

    Fazit

    für die locker und leichte Geschichte zum lesen gebe ich dem Buch.

    Infos

    Titel: Die Zeit der Rose

    Autor:Heather Cooper

    Teil einer Reihe : Nein

    Format: Taschenbuch

    Erscheinungsdatum: 20. November 2017

    Verlag: Goldmann Verlag

    Genre: Roman

    Seitenzahl: 384 Seiten

    Preis Buch: 10 €

    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3442486114
    • ISBN-13: 978-3442486113
      Veröffentlicht in AllgemeinMarkiert mit

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu