Zitate am Montag

Zitate am Montag #11

    Es ist wieder Montag,

    ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in den Tag.
    Heute habe ich Zitate aus dem Buch Celestial City – Akademie der Engel Jahr 1 von Leia Stone. Ich finde, das Buch echt klasse, da es mal was Neues ist und werde bald auch die anderen welche schon veröffentlicht sind.

    Hier der Klappentext:

    Seit Brielles Mutter ihre Seele an die Dämonen verkauft hat, ist auch das Schicksal der 18-Jährigen besiegelt. Deshalb erwartet sie bei ihrer Erweckungszeremonie, die über ihr weiteres Leben entscheidet, keine großen Überraschungen. Es ist klar, dass sie an der dämonischen Tainted Academy ausgebildet wird. Als dann jedoch pechschwarze Flügel aus ihrem Rücken wachsen, wird sie wider Erwarten an der Fallen Academy der Engel aufgenommen. Mit ihren schwarzen Flügeln ist Brielle dort allerdings eine Außenseiterin. Da hilft es auch nicht, dass der attraktive Lincoln Grey ihr das Leben noch schwerer macht – oder dass sie plötzlich Luzifer persönlich gegenübersteht. 


    “Eure Ewigkeitswaffe zu finden kann eine Herausforderung sein. Habt Geduld. Sie wird euch rufen – ihr werdet euch zu ihr hingezogen fühlen, Verbundenheit für sie empfinden. Sie wird sich richtig anfühlen, als hättet ihr euer Leben lang auf sie gewartet”, erklärt er.
    “Wenn das so ist, dann ist Kaffee meine Ewigkeitswaffe”

    S.82

    Verstehe. Mich einem Messer öffnen. Soll ich sie zu einem Date ausführen?
    Ich habe nie viel von menschlichem Sarkasmus gehalten, ließ mich Sera ziemlich sarkastisch wissen.

    S.95

    Danke dafür. Irgendwie bist du knallhart, lobte ich sie. Von einem Dolch ein gedankliches Bild übermittelt zu bekommen, war bekommen, war cool. Und auch ein bisschen beängstigend.
    Ich bin eine Verlängerung von dir. Von daher bist du auch knallhart.

    S.96

      Eine Antwort schreiben

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

      *

      Ich stimme zu